Kaffernbüffel


Kaffernbüffel
Kạf|fern|büf|fel

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaffernbüffel — Kaffernbüffel, s. Büffel [Abb. 295] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kaffernbüffel — Afrikanischer Büffel Afrikanischer Büffel Systematik Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Kaffernbüffel — afrikinis buivolas statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas rūšis atitikmenys: lot. Syncerus caffer angl. African buffalo; Cape buffalo vok. afrikanischer Büffel; Kaffernbüffel; Steppenbüffel rus. африканский буйвол; ёрный буйвол… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Kaffernbüffel — afrikiniai buivolai statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 1 rūšis. Paplitimo arealas – Afrika į p. nuo Sacharos. atitikmenys: lot. Syncerus angl. African buffaloes; African buffalos vok. afrikanische… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Kaffernbüffel — Kạf|fern|büf|fel 〈m. 5; Zool.〉 südafrikanisches Wildrind: Syncerus caffer * * * Kạf|fern|büf|fel, der; s, : (in Afrika heimischer) großer, schwarzer od. brauner Büffel mit nach der Seite geschwungenen Hörnern …   Universal-Lexikon

  • Afrikanischer Büffel — Systematik Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia) Familie: Horntr …   Deutsch Wikipedia

  • Krueger National Park — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kruger-Nationalpark — IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kruger National Park — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Krugerpark — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia